• Sri Kaleshwar

    Swami

     

    Swamis Leben (1973 - 2012)

    "Ein unglaublich großes Licht liegt in euch verborgen. Durch bestimmte spirituelle Prozesse könnt ihr es zum Vorschein bringen, und dann ist alles möglich."
    - Sri Kaleshwar


    Sri Kaleshwar wurde am 8. Januar 1973 in Südindien geboren. Mit 14 Jahren begegnete ihm sein Meister Shirdi Sai Baba. Von nun an wurde seine spirituelle Forschungsarbeit zu seiner obersten Priorität. Auf Reisen in ganz Indien studierte er intensiv das uralte vedische Wissen. Er meditierte an alten Kraftorten und traf hunderte von kraftvollen Heiligen.

    1993 - nach Jahren der Wanderschaft - ließ er sich in Penukonda, Südindien, nieder und etablierte den wundervollen Ashram Shiva Sai Mandir. Seit dieser Zeit suchten Tausende von Anhängern Sri Kaleshwar auf um in seiner Präsenz Heilungen, Wunder und Nächstenliebe zu erfahren.

    Zur Verwirklichung seines höchsten Ziels, das uralte Wissen in die Welt zu bringen und eine Brücke zwischen Ost und West zu bauen, gründete er 2006 die Soul University. Er bildete seine westlichen Studenten zu kraftvollen Heilern aus. Er sagte, sein schönstes Geschenk an die Welt seien seine Studenten. Sie lernen die kraftvollen Formeln der alten Palmblattmanuskripte, die vor Tausenden von Jahren von den Rishis niedergeschrieben wurden. Sie enthalten Wissen, wie jede Seele höchste Erkenntnis erreichen kann und ein bewusstes und erfülltes Leben führt.

    2007 erhielt er in Anerkennung für seine humanitären Dienste den Ehrendokortitel der freien Universität in Malaysia.

    Am 15. März 2012 ging Sri Kaleshwar in den Mahasamadhi und verließ seinen Körper. Somit kann er nun noch kraftvoller der Menschheit dienen und Liebe und Frieden in der Welt bewirken.

    "Helft immer, wo ihr könnt. Wenn ihr der Menschheit nicht dient, seid ihr für die Spiritualität nicht qualifiziert. Das ist ein Goldenes Statement." - Sri Kaleshwar

  • Eva Atanasow

    Eva

     

    Über meinen Weg

    "Dieses Wissen gehört keiner Religion an, ich lehre die göttliche Tradition. Religionen sind verschieden, Sprachen sind verschieden, doch die Sprache des Herzens ist die gleiche. Die Religion der Liebe." - Sri Kaleshwar

    Geboren 1979, begegnete ich 2005 Sri Kaleshwar und dem alten vedischen Palmblattwissen zum ersten Mal. Nach eigenem Erleben war ich überzeugt von der Kraft dieses Wissens, seiner wundervollen Wirkung und Reinheit.

    Von nun an widmete ich mich intensiv dem Studium dieser uralten Techniken, die uns offenbaren wie wir uns anhand von Mantren und Yantren von Herz- brüchen, Verletzungen und physischen Problemen befreien können und an Leichtigkeit und Kraft gewinnen. Darüberhinaus geht es darum, sich selbst wahrhaftig zu begegnen und Bewusstsein zu erlangen. Es ist ein Weg, der zu mehr Frieden und Erfüllung im Leben führt.

    Mantras sind Formeln, die hohe energetische Schwingungen kreieren. Wenn wir sie auf die richtige Weise anwenden, öffnen sie in uns höchst heilsame kosmische Kanäle. Mit diesen Techniken ist es uns möglich uns selbst zu entfalten um letztendlich die vier Säulen von Satya (Wahrheit), Dharma (Recht- schaffenheit), Shanti (Frieden) und Prema (Liebe) zu verwirklichen.

    Ich studiere das alte vedische Wissen intensiv seit 2006, vor allem auch direkt vor Ort in Penukonda, Indien, an der Soul University. Es ist nicht an Religio- nen gebunden, sondern frei von jeder Glaubenszuge- hörigkeit. Es basiert auf universellen Gesetzmäßig- keiten.

    Als von Sri Kaleshwar zertifizierte Lehrerin wende ich dieses Wissen mit Freude in Einzelbehandlungen an und gebe es in Seminaren weiter um Menschen auf ihrem Lebensweg zu unterstützen.

  • Göttliche Mutter & Meister

    • Die Göttliche Mutter
      "Die Göttliche Mutter ist die Mutter jeder Seele in diesem Universum. Sie gehört keiner Religion an. Sie ist die Natur. Sie ist die Kraft hinter den Elementen. Das absolut Schönste im Universum ist Sie. Die gesamte Schöpfung ist eure Mutter. Der Meister ist die Brücke zwischen euch und der Göttlichen Mutter." - Sri Kaleshwar

    • Shirdi Sai Baba (unbekannt - 1918)
      Shirdi Baba ist Sri Kaleshwars Meister. Er lebte in Shirdi. Er war ein Avadhut und stand jenseits der Elemente. Viele Wunder und Heilungen passierten durch ihn. Und auch heute noch leistet er Dienst an der Menschheit durch seinen Samadhi in Shirdi.
      Er sagte stets: "Allah Mallik Ek - Gott ist Eins."

    •  Jesus
      Jesus war ein großer Meister, der die reine Liebe verkörpert.
      "Der wahre Meister lebt immer in dir. Du musst erkennen, dass das die eine Wahrheit ist. Die richtige Person ist in deinem Herzen, der innere Führer." - Sri Kaleshwar
      Göttliche Seelen wie Jesus können dich auf dem Weg dorthin begleiten.

    • Ramana Maharshi (1879 - 1950)
      Er lebte Zeit seines Lebens in Tiruvannamalai, am Berg Arunachala - "die Morgenröte". Ramana Maharshi lebte schweigend, antwortete aber auf Fragen von spirituell Suchenden. So verkündete er seine Lehren.
      "Wer bin ich? - Folge dieser Frage und du wirst dich selbst erkennen." - Ramana Maharshi

    • Ramakrishna Paramahamsa (1836 - 1886)
      Einer der bedeutensten Heiligen unserer Zeit. In seinen Lehren betonte er die Einheit und Gleichheit aller Religionen.
      Er gilt als die reine Verkörperung des Göttlichen. Er hatte eine direkte Verbindung zur Göttlichen Mutter und sprach täglich mit Ihr.

    • Buddha (563 v. Chr. - 483 v. Chr.)
      Buddha - "Der Erwachte" - steht für das Mitgefühl mit allen Wesen. Er lehrte den Weg der Erkenntnis, den er selber ging. Sein Meister war die Natur.
      "Nimm dir jeden Tag Zeit, still zu sitzen und auf die Dinge zu lauschen. Achte auf die Melodie des Lebens, welche in dir schwingt." - Buddha

    • G-MUTTER
    • BABA
    • JESUS
    • MAHARSHI
    • PARAMAHAMSA
    • BUDDHA
  • Schoß-Chakra-Prozess

    5-elemente

     

    Ein uraltes Heilungssystem

    "Der wahre Gewinn liegt darin, wie man den Schoß zu einem heiligen Ort entwickeln kann. Wenn dein Schoß-Chakra stark ist, dann bist du eine kraftvolle Persönlichkeit."
    - Sri Kaleshwar


    Das Schoß-Chakra ist der Ort höchster Energie und Klarheit in Dir.

    Es ist Quelle allen Seins, das Tor zum Leben. Und es ist der Sitz deiner Schöpfungsenergie. Wenn dieser schöne Tempel wieder rein und kraftvoll ist, dann sind wir starke Persönlichkeiten. Der Schoß-Chakra-Prozess schafft eine tiefgreifende Reinigung und Stärkung des Schoß-Chakras.

    Ist das Schoß-Chakra gereinigt und gestärkt, kannst du die ihm innewohnende Schöpfungsenergie bewusst nutzen, um mit Klarheit und Freude das Leben für dich selbst und andere positiv zu gestalten.

    Du wirst wissen wie du die Energie in eine positive Richtung lenken kannst. Du stehst in der Mitte deiner Kraft und bist bewusst verbunden mit der Quelle deiner Kreativität.

    Nutzen des Prozesses sind unter anderem:
    > Herzbrüche werden in der Tiefe geheilt.
    > Beziehungen werden harmonisiert.
    > Karmische Verbindungen werden gelöst.
    > Krankheiten auf körperlicher Ebene heilen.
    > Babys vor der Geburt kristallklar machen / stärken.


    Inhalte des Seminars:
    > Erlernen der Prozessmantras
    > Zeichnen des Schoß-Chakra-Yantras auf Kupferfolie
    > Shaktipat (Energieübertragung)
    > Arathi (Lichtzeremonie)

    Ort und Zeit der nächsten Seminare findest Du in der Navigation unter "Termine".

  • Schoß-Chakra-Reinigung

    5-elemente

     

    Der heilige Schoß

    "Es geht darum, die Kama-Schöpfungsenergie, die in eurem Schoß verborgen liegt, auf positive Weise zu verändern.
    Das ist der Prozess."
    - Sri Kaleshwar


    Bereits vor Tausenden Jahren schrieben die alten Weisen und Seher Indiens in den vedischen Schriften wie man den heiligsten Tempel in seinem Körper - den Schoß - wieder zu dem Ort wandeln kann, der er ursprünglich ist: ein Tempel von Klarheit, unglaublicher Kraft, Schönheit, der Ort der Dich mit der Quelle verbindet.

    Alles was wir im Leben jemals erfahren ist im Schoß-Chakra gespeichert, unter anderem auch die Verbindungen, die wir mit vergangenen Partnern eingegangen sind, frühe Verletzungen, die wir erfahren haben, Krankheit.

    Alles Positive und Negative, alles was wir tun und was wir empfangen (Prinzip des Karmas) ist an diesem Ort zu finden und ist hier gespeichert. Es ist der Spiegel unserer Seelenhandlungen.

    Die Schoß-Chakra-Reinigung umfasst insgesamt
    9 Einzelsitzungen. Jede einzelne Sitzung ist wichtig, da schrittweise das Schoß-Chakra gereinigt und klarer wird.


    Resultate der Schoß-Chakra Reinigung sind die Heilung von tiefem Herzbruch, das Trennen und Befrieden vergangener Beziehung, die Harmonisierung und Stärkung bestehender Beziehung und physische Gesundheit, neue Klarheit und Willenskraft im Leben und die Auflösung von Karma.

    Details zu den Einzelbehandlungen findest Du in der Navigation unter "Termine".

  • Der 5-Elemente-Prozess™

    5-elemente

     

    Die Kraft der Elemente

    nach Sri Kaleshwar

    "Mit diesem Prozess wird sich deine Seele und dein Herz öffnen wie eine Blüte." - Sri Kaleshwar


    Erde-Feuer-Himmel-Wasser-Luft sind die Grundlage allen Lebens. Sie sind die Säulen unserer gesamten Schöpfung. Alles - auch wir selbst - sind ein Teil von ihnen. Durch den 5-Elemente-Prozess™ haben wir die Möglichkeit die 5 Elemente in uns zu reinigen, uns direkt mit der ureigenen Stärke jedes einzelnen Elementes zu verbinden und diese bewusst zu nutzen. Unser Leben kann leichter, freudvoller und harmonischer werden.

    Durch diesen Prozess, der das Rezitieren von Mantren beinhaltet, die aus jahrtausendealten vedischen Palmblatt-Manuskripten stammen, erfährt unsere Seele und unser Körper eine tiefgreifende Reinigung und Aufladung mit den Elementen. Dabei befreien wir uns schrittweise von mentalen, seelischen und physischen Blockaden.

    Wundervolle Resultate sind unter anderem eine starke Klarheit und Willenskraft, innerer Frieden, ein offenes Herz, ein ruhiger Verstand und schöne Gedanken. Die Verbindung zu den Elementen und damit zur kosmischen Energie macht uns kraftvoll.

    Weiterhin werden einfache Entladungstechniken mit den Elemente-Mantren vermittelt, die uns im Alltag helfen, uns von Stress, negativen Emotionen und Energien zu befreien. Oftmals nehmen wir von unserer Umwelt, von anderen Menschen Energien auf, die uns Stress, Depression, Unwohlsein und auch Krankheit bereiten können. Es ist wichtig, sich von diesen Energien zu reinigen, diese zu entladen. Besonders empfehlenswert sind die Entladungstechniken für Menschen, die in sozialen Berufen, Heilberufen und vor allem auch in der Dienstleistung tätig sind.

    Ein weitere Besonderheit ist, dass wir die erlernten Mantren und Techniken nicht nur für uns selbst, sondern auch für die Heilung anderer anwenden können.

    Der 5-Elemente-Prozess™ ist ein grundlegender Prozess, der die Basis darstellt. Alle anderen Techniken und Prozesse, die von Sri Kaleshwar gelehrt wurden, bauen auf ihn auf.

    Inhalte des Seminars:
    > Die Mantren der 5 Elemente und ihre Aussprache
    > Heiltechniken für uns selbst und für andere
    > Techniken zum Entladen von Stress und Negativität
    > Das Erlernen des Maha Lakshmi Yantras
    > Shaktipat (Energieübertragung)
    > Arathi (Lichtzeremonie)

    Ort und Zeit der nächsten Seminare findest Du in der Navigation unter "Termine".

  • Yantra-Workshops

    5-elemente

     

    Heilige Geometrien

    "Yantra bedeutet "Seelendiagramm", das verborgene zu Hause der Energie. Diese hohe göttliche Energie besitzt eine überaus starke Wirkung. Etwas Höheres und Stärkeres gibt es nicht."
    - Sri Kaleshwar


    Sri Kaleshwar bezieht sich in dem Zitat auf die Wirkung, die Mantras und Yantras gemeinsam entfalten. Er sagte dazu noch: "Ihr könnt die Energie von Mantras und Yantras gemeinsam anwenden, ähnlich dem Gas, das eine Flamme zum Brennen bringt."

    "Mantra" bedeutet "göttliche Schwingung". Yantren sind heilige geometrische Formen. Ihre Struktur reflektiert die Energiemuster verschiedener Aspekte des Göttlichen. Ein Yantra zeigt die sichtbare Form und ein Mantra den hörbaren Klang einer bestimmten Energie. Jedes Yantra hat seine eigene Qualität und seine spezifische Bedeutung und Wirkung.

    Zeichnen wir sie auf Kupfer-, Silber oder Goldfolie kreieren wir Kraftobjekte. Sie entfalten ihre Wirkung, so stark, dass sie Räume, Häuser und ein gesamtes Umfeld bedeutend anheben. Auch uns direkt als Betrachter schenken sie in der Tiefe Heilung und Transformation. Umgeben wir uns mit diesen spirituellen Kraftobjekten, so erschaffen wir für uns mehr Frieden, Stille, Kraft und Freude. Man kann z. B. das Jesus Yantra in der Wohnung oder am Arbeitsplatz aufhängen, so dass sich die positiven Schwingungen des Yantras ausbreiten und in unserem Alltag wirken können.

    Nutzen von Yantras:
    > Sie kreieren sehr hohe Schwingungen und heben die Energie von Räumen, Häusern und dem gesamten Umfeld bedeutend an. Sie erschaffen eine kraftvolle und friedliche Atmosphäre.
    > Sie verstärken unsere Meditationsenergie. Mantren mit einem Yantra kombiniert, kreieren in uns eine hohe Schwingung.

    Die folgenden Yantras zählen zu den kraftvollsten. Sie zu zeichnen und ihre Bedeutung und Anwendung zu verstehen, wird in Seminaren und Workshops vermittelt (siehe Termine):

    Das Jesus Christus Yantra
    Dieses Yantra ist sehr kraftvoll und schenkt höchsten Schutz. Es ist das Seelendiagramm von Jesus Christus. Alle Mechanismen der Schöpfung sind darin enthalten - Leben und Tod. Hängt man es in einen Raum, verändert sich zusätzlich die Ausstrahlung der gesamten Wohnung, des Hauses und sogar des Umfeldes merklich. Diese Räume sind geschützt vor jeglichen negativen Einflüssen. Außerdem dient es zur Heilung und ist ein Symbol um höhere kosmische Energie zu verstehen.

    Das Sri Chakra Yantra
    Es ist das zu Hause der Göttlichen Mutter. Die gesamte Schöpfung ist darin enthalten, alle Gottheiten und die Engel. Es schenkt Fülle und Wohlstand auf allen Ebenen, da es die Wünsche des Betrachters empfängt. Sobald man vor ein Sri Chakra tritt, segnet es alle Wünsche, die wir in uns tragen. Weiterhin dient es der Heilung und es verstärkt die Meditation.

    Ort und Zeit der nächsten Workshops findest Du in der Navigation unter "Termine".

  • Seminar

    5-elemente

     

    Die Mantras der 5 Elemente

    Ein Seminar mit Eva Atanasow

    "Mit diesem Prozess wird sich deine Seele und dein Herz öffnen wie eine Blüte." - Sri Kaleshwar


    Zeit:
    Samstag > 11. Juli 2015 > 10 - ca. 19 Uhr

    Ort:
    Limburger Straße 3c | 04229 Leipzig

    Kosten:
    81 € inkl. Lehrmaterial

    Anmeldung:
    Eva Atanasow | 0177 731 82 23
    eva@sai-shakti.de > | Kontaktformular >

    Weitere Informationen:
    PDF-Download: 5-Elemente-Seminar >

    Ich freue mich auf Dich!

  • Seminar

    5-elemente

     

    Der Heilige Schoß-Chakra-Prozess

     
    Ein 2-Tages-Seminar mit Eva Atanasow
     
     

    Zeit:
    Samstag > 20. Februar 2016 > 10 - 17:30 Uhr
    Sonntag > 21. Februar 2016 > 10 - 17:30 Uhr

    Ort:
    Limburger Straße 3c | 04229 Leipzig

    Kosten:
    140 € inkl. Lehrmaterial
    > einschließlich Feuerzeremonie am Sonntag

    Anmeldung:
    Eva Atanasow | 0177 731 82 23
    eva@sai-shakti.de > | Kontaktformular >

    Weitere Informationen:
    PDF-Download: Seminar Schoß-Chakra-Prozess >

    Ich freue mich auf Dich!

  • Schoß-Chakra-Reinigung

    5-elemente

     

    Einzelbehandlungen

    "Es geht darum, die Kama-Schöpfungsenergie, die in eurem Schoß verborgen liegt, auf positive Weise zu verändern.
    Das ist der Prozess."
    - Sri Kaleshwar


    Die Schoß-Chakra-Reinigung umfasst insgesamt
    9 Einzelsitzungen. Jede einzelne Sitzung ist wichtig, da schrittweise das Schoß-Chakra gereinigt und klarer wird. Außerdem wirst Du über diese 9 Sitzungen auch in deinem individuellen Prozess auf deinem Weg von mir begleitet.

    Kosten: 55 € pro Sitzung

    Termine nach Absprache unter: 0177 731 82 23
    oder: eva@sai-shakti.de > | Kontaktformular >

  • Seminar

    5-elemente

     

    Das Jesus-Christus-Yantra

     
    In die Kraft und Liebe von Jesus eintauchen -
    Seminar mit Eva Atanasow
     
     

    Inhalte des Seminars:
    > Erlernen des Jesus-Yantras (Zeichnen)
    > Wissensvermittlung über Jesus in Indien:
    Was zeichnet ihn aus, was hat er gelernt - wie können wir uns mit ihm verbinden.
    > Meditation
    > Shaktipat

    Zeit:
    12. Dezember 2015 > 10:00 - 17:30 Uhr

    Ort:
    Limburger Straße 3c, 04229 Leipzig

    Kosten:
    108 € inkl. Lehrmaterial

    Anmeldung:
    Eva Atanasow | 0177 731 82 23
    eva@sai-shakti.de > | Kontaktformular >

    Weitere Informationen:
    PDF-Download: Jesus-Yantra-Seminar >

    Das Jesus-Yantra ist das Seelen-Zuhause von Jesus Christus, sein Seelendiagramm.
    Yantras sind heilige geometrische Formen, welche auf Kupfer, Silber oder Gold gezeichnet hohe Schwingungen für Räume und ihr Umfeld aufbauen. Sie werden in Räumen aufgehangen damit sie dort ihre Wirkung entfalten. Sie erfüllen natürlich nicht nur den Raum, sondern wirken auf die Menschen und bringen großen Segen. Damit steigt nicht nur die Energie im Raum, sondern auch in uns als Betrachter finden wir Frieden und Kraft, tiefe Heilung darf geschehen. Die Energien in Räumen und in uns sind um ein Vielfaches friedvoller und stiller.

    Das Jesus-Yantra gehört nach Sri Kaleshwar zu den kraftvollsten Yantren.
    Es ist 1900 Jahre alt und entstammt aus den alten Palmblattbüchern. Das Jesus-Yantra ist das Top-Yantra um höchsten Schutz zu schaffen. Es verwandelt Räume und ihr Umfeld auf eine wundervolle kraftvolle Weise. In ihm ist alles enthalten, die gesamte Schöpfung - das Wissen von Leben und Tod. Wir werden lernen, wie man es richtig zeichnet und es in seiner Struktur einfach erfassen kann. Wir lernen auch wie wir es richtig anwenden, damit es wirkt.

    Ich freue mich auf Dich!

  • Schreib mir ...

    Ihre Nachricht wurde gesendet!
    Ich melde mich in Kürze bei Ihnen.

    Impressum

     
    Eva Atanasow | Heilarbeit nach Sri Kaleshwar


    Verantwortlich für den Inhalt:
    Eva Atanasow | Seumestraße 137 B | 04249 Leipzig

    +49 (0)177 73 18 223
    eva@sai-shakti.de > | www.sai-shakti.de >

    Steuernummer:
    Finanzamt Leipzig I | 232/202/02119

    Gestaltung:
    Hilmar Kühn jr. | www.einstweiss.de >>

    FotografInnen & Bildrechte:
    Lotus (Seminar Schoß-Chakra-Prozess) | istockphoto.com/phoopanotpics
    Steven Ketscher | www.ketscherproductions.com >>
    Hilmar Kühn jr. | www.einstweiss.de >>
    pixabay | www.pixabay.com >>

    Alle von uns verwendeten Bilder außer dem genannten Lotus sind gemeinfrei (Public Domain) entsprechend der Verzichtserklärung Creative Commons CC0.
    Auf den Originalzustand diese Bilder erheben wir keinerlei Eigentumsanspruch.

    Hafftungsausschluß:
    HAFTUNG FÜFR INHALTE
    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt.
    Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    HAFTUNG FÜR LINKS
    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
    Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    URHEBERRECHT
    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
    Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    DATENSCHUTZ
    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

    Quelle: eRecht24 | RA für Internetrecht Sören Siebert